Ihr mobiles Banking Angebot hat die Commerzbank um den Bereich Wertpapierdienstleistungen erweitert. So haben Online Banking Nutzer der Commerzbank, nun die Möglichkeit Wertpapiere in Echtzeit per Smarpthone zu kaufen und zu verkaufen. Des weiteren kann man per Smartphone auf ausgewählte Marktinformationen zugreifen und Nutzer können ihr Depot einsehen.

„Wir haben ein klares Ziel und wollen unsere starke Position im Wertpapiergeschäft weiter ausbauen“, sagt Michael Mandel, Bereichsvorstand für Privat-, Geschäfts- und Wealth Management-Kunden. „Unser Marktanteil bei gehobenen Privatkunden, die im Wertpapiergeschäft besonders aktiv sind, liegt aktuell bei 14 Prozent.“ Die neue Android App der Commerzbank und die aktualisierte iPhone App sind ab sofort in den jeweiligen App-Stores erhältlich.

Eine repräsentative Commerzbank Studie zeigt, das bereits heute fast jeder zweite Deutsche (44%) erwartet, das ein großer Teil der alltäglichen Bankgeschäfte im Jahre 2020 auch mobil erledigt werden kann. „Mit unserem mobilen Wertpapier-Angebot haben Kunden ab sofort auch unterwegs einen kompletten Überblick über ihre persönlichen Finanzen“, so Mandel.

Das Mobile Banking Angebot der Commerzbank bietet neben Übersichten über die Konten- und Kreditkarten Umsätze, auch die Möglichkeit Inlandsüberweisungen durchzuführen und Online Brokerage. Des weiteren beinhalten die Apps einen Filial- und Geldautomatenfinder, sowie ein Finanzglossar.