SWK Bank Festgeld


Die SWK Bank wurde vor über 50 Jahren im Jahre 1959 gegründet. Ihren Unternehmenssitz hat die Bank in Bingen am Rhein. Die SWK Bank hat sich spezialisiert auf die Vergabe von Privatkrediten. Neben dem Kredit Angebot findet man im Angebot der SWK Bank auch ein Festgeld Angebot. Beim Festgeld der SWK Bank bekommt man im Moment Zinsen in Höhe von bis zu 1,00% p.a.

 

Festgeld der SWK Bank Fakten

 

-> Zinsen von bis zu 1,00% p.a.

-> Anlagelaufzeit: 6 - 72 Monate

-> Mindestanlage Summe: 10.000 Euro

-> Kontoführung: Kostenlos

-> Einlagensicherung je Kunde: 100.000 Euro

 

>>>zur SWK Bank<<<

 

Festgeld der SWK Bank Zinsen und Laufzeiten

 

Bei der Festgeld Anlage der SWK Bank bekommt man im Moment Zinsen in Höhe von bis zu 1,00% p.a. Die Höhe des Zinssatzes ist abhängig von der Laufzeit der Festgeld Anlage. Den maximalen Zinssatz in Höhe von 1,00% p.a., erhält man bei einem Anlagezeitraum von 72 Monaten.

 

-> Laufzeit 6 Monate: 0,10% p.a.

-> Laufzeit 12 Monate: 0,50% p.a.

-> Laufzeit 24 Monate: 0,70% p.a.

-> Laufzeit 36 Monate: 0,80% p.a.

-> Laufzeit 48 Monate: 0,90% p.a.

-> Laufzeit 60 Monate: 0,95% p.a.

-> Laufzeit 72 Monate: 1,00% p.a.

 

Festgeld der SWK Bank weitere Informationen

 

Eine Geldanlage in Festgeld ist bei der SWK Bank ab einem Mindestanlage Betrag in Höhe von 10.000 Euro möglich. Eine maximale Anlage Summe gibt es beim Festgeld Angebot der SWK Bank nicht. Für die Kontoführung fällt beim Festgeldkonto der SWK Bank keine Gebühr an. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt am Ende der Anlagelaufzeit.

 

Ihre Einlagen bei der SWK Bank sind abgesichert durch die deutsche gesetzliche Einlagensicherung. Die deutsche gesetzliche Einlagensicherung gilt bis zu einem Betrag in Höhe von 100.000 Euro. Eine Anlage Ihres Geldes in Festgeld bei der SWK Bank ist also bis zu einem Betrag in Höhe von 100.000 Euro abgesichert durch die Einlagensicherung.

 

>>>SWK Bank Festgeldkonto eröffnen<<<