Postbank Tagesgeld


Der Hauptsitz der Postbank befindet sich in Bonn. Das Unternehmen wurde vor über 100 Jahren im Jahr 1909 gegründet. Im Angebot der Bank findet man unter anderem ein Girokonto incl. einem Tagesgeldkonto.

 

Postbank Tagesgeld Fakten:

 

-> Girokonto inclusive Tagesgeldkonto

-> Kontoführungsgebühr in Höhe von 3,90 Euro pro Monat
    auf dem Girokonto

-> Tagesgeld Zinsen von bis zu 0,01% p.a.

-> Höhe des Zinssatzes abhängig von der Höhe der Anlage Summe

-> Gutschrift der Zinsen erfolgt 1 mal im Jahr

-> Mitglied im Einlagensicherungsfond des BdB

 

weiter zur Postbank

 

Postbank Tagesgeld im Detail:

 

Bei der Postbank erhalten Sie zum Girokonto dazu ein Tagesgeldkonto. Sie zahlen für das Girokonto der Postbank eine monatliche Gebühr für die Kontoführung in Höhe von 3,90 Euro..

 

Auf dem dazugehörigen Tagesgeldkonto der Postbank, erhalten Sie im Moment Zinsen in Höhe von bis zu 0,01% p.a. Dieser Zins gilt bis 25.000 Euro. Ab 25.000 Euro gilt ein Zins in Höhe von 0,01% p.a.

 

Die Gutschrift der Zinsen beim Tagesgeldkonto der Postbank erfolgt jährlich.

 

Die Postbank ist Mitglied im freiwilligen Einlagensicherungsfond des Bundesverbandes deutscher Banken

 

Postbank Tagesgeld Konditionen

 
Summe von
bis Summe
Zinsen
0,01 Euro
25.000 Euro
0,01% p.a.
25.001 Euro
0,01% p.a.
 

>>Postbank Girokonto incl. Tagesgeldkonto eröffnen<<