Weniger Zinsen bekommen Anleger seit heute beim Tagesgeld und beim Festgeld von MoneYou. So senkte der Anbieter bei beiden Geldanlagen Produkten heute die Zinsen.

Beim Tagesgeld schraubte die Bank den Tagesgeldzins um 0,1% runter. So bekommt man bei MoneYou nun für eine Tagesgeld Anlage einen Zins in Höhe von 2,45% p.a. Hier im Tagesgeldvergleich findet man das Tagesgeld Angebot der Bank nach der Zinssenkung weiterhin auf dem ersten Platz.

Beim Festgeldkonto schraubte die Bank an den Anlagezinssätzen bei der Anlagelaufzeit 6 Monate und auch bei der Anlagelaufzeit 12 Monate. Bei der Anlagelaufzeit 6 Monate fiel der Festgeldzins um 0,2% auf nun 2,6% p.a. und bei der Anlagelaufzeit 12 Monate fiel der Zins um ebenfalls 0,2% auf 2,75% p.a. Eine Anlage ist beim MoneYou Festgeld bereits ab einem Anlagebetrag in Höhe von 500 Euro möglich.