Bei der Volkswagen Bank gab es eine Zinssenkung am heutigen Mittwoch. So schraubte die Bank am heutigen Mittwoch beim Sparbrief die Zinsen bei mehreren Anlagelaufzeiten nach unten. Es waren mittelfristige und langfristige Laufzeiten von der heutigen Zinssenkung betroffen.

Die Bank senkt den Zins bei der Laufzeit 24 Monate von 1,60% p.a. auf 1,50% p.a., bei der Laufzeit 36 Monate von 1,90% p.a. auf 1,60% p.a., bei der Laufzeit 48 Monate von 2,10% p.a. auf 1,70% p.a., bei der Laufzeit 60 Monate fiel der Zins von 2,30% p.a. auf 1,90% p.a. und bei den Laufzeiten zwischen 72 -120 Monate fiel der Sparbriefzins heute von 2,30% p.a. auf 2,00% p.a.

Ab einem Anlagebetrag in Höhe von 2.500 Euro ist beim Volkswagen Bank Sparbrief eine Geldanlage möglich. Den Sparbrief kann man online bei der Bank beantragen.