Eine Zinssenkung gab es heute beim Festgeld und Tagesgeld der hkb bank. Beim Festgeld bekommt man nun einen Zins in Höhe von 1,85% p.a. bei den Laufzeiten zwischen 3 Monaten bis hin zu 12 Monaten. Einen Festgeldzinssatz in Höhe von 1,95% p.a. bekommen Anleger beim Festgeld der hkb bank nun bei den Laufzeiten 2 Jahre, 3 Jahre, 4 Jahre und 5 Jahre.

Beim Tagesgeldkonto gab es eine Zinssenkung um 0,25%. So schraubte die Bank den Tagesgeldzinssatz runter von 2,1% p.a. auf nun 1,85% p.a. Den Tagesgeldzinssatz in Höhe von 1,85% p.a. bekommen bei der hkb bank aktuell Neukunden und auch Bestandskunden.

Für Neukunden gibt es eine Zinsgarantie. So garantiert die Bank Neukunden den Zins in Höhe von 1,85% p.a. für 6 Monate ab Eröffnung des Tagesgeldkontos.