Neu hier im Tagesgeld Vergleich findet man seit heute das Barclays Tagesgeld und das Tagesgeld der Autobank. Beide Anbieter bieten aktuell für eine Tagesgeld Anlage einen Zins von über 2% p.a.

Bei dem Tagesgeld der Autobank bekommen Anleger einen Zins in Höhe von 2,17% p.a. Den Zins in Höhe von 2,17% p.a. bekommen Tagesgeldanleger bei der Autobank bis zu einem Betrag in Höhe von 100.000 Euro. Die Einlagen bei der Bank sind abgesichert durch die österreichische Einlagensicherung bis zu einem Betrag in Höhe von 100.000 Euro je Kunde.

Mit einem Zins in Höhe von 2,75% p.a. findet man das Tagesgeldkonto von Barclays weit vorne im Tagesgeldvergleich. Den Zins in Höhe von 2,75% p.a. gibt es bis zu einem Betrag in Höhe von 500.000 Euro. Bei diesem Angebot gibt es eine Zinsgarantie. So liegt der Zins in ersten drei Jahren immer um 1,75% p.a. über den aktuellen EZB Leitzins.

Diese beiden Tagesgeldangebote im Vergleich mit den Tagesgeldangeboten einiger weiterer Banken finden sie hier im Tagesgeldvergleich.