Beim Festgeldkonto der SWK Bank gab es am gestrigen Montag eine deutliche Zinserhöhung bei den kürzeren Anlagelaufzeiten. So schraubte die Bank gestern die Zinssätze bei den Laufzeiten 6 Monate, 12 Monate und 24 Monate nach oben.

Bei der Laufzeit 6 Monate stieg der Festgeldzins von 1,60% p.a. auf 2,45% p.a., bei der Laufzeit 12 Monate von 2,20% p.a. auf 3,00% p.a. und bei der Laufzeit 24 Monate stieg der Zins von 2,90% p.a. auf 3,25% p.a. Bei den anderen Festgeldlaufzeiten gab es keine Zinsänderung.

Neben den Laufzeiten 6 Monate, 12 Monate und 24 Monate kann der Anleger beim Festgeld der SWK Bank noch aus den Laufzeiten 36 Monate, 48 Monate, 60 Monate und 72 Monate wählen. Eine Übersicht über die aktuellen Festgeldkonditionen der SWK Bank findet man hier.