Im Frühjahr/Sommer diesen Jahres erhöhte die EZB seit rund 2 Jahre wieder den Leitzins. So stieg der Leitzins in zwei Schritten von 1% auf 1,50%. Experten erwarteten vor paar Monaten eine weitere dritte Zinserhöhung des Leitzinses in diesem Jahr. Gestern nun überraschte die EZB mit einer Senkung des Leitzins.

So senkte die Europäische Zentralbank gestern den Leitzins um 0,25%. Damit liegt der Leitzins nun bei 1,25%. Die EZB begründete ihre Entscheidung den Leitzins zu senken mit der aktuellen Lage in Europa.