Eine Zinssenkung gab es gestern nicht nur beim Festgeld der IKB, sondern auch beim Tagesgeldkonto der IKB. So gab es bisher beim Tagesgeldkonto der IKB eine Guthaben Verzinsung in Höhe von 2,30% p.a. Gestern senkte die IKB den Zins um 0,20% auf nun 2,10% p.a.

Im Tagesgeldkonten Vergleich hat die IKB nach der Zinssenkung einen Platz verloren. Beim Tagesgeldkonto der IKB gibt es einen Mindestanlage Betrag. So ist eine Tagesgeldanlage bei der Bank erst ab einem Betrag in Höhe von 5.000 Euro möglich. Nach oben hin gibt es keine Begrenzung bei der Anlagesumme.

Die Zinsen werden dem Tagesgeldkonto vierteljährlich gutgeschrieben. Ein Tagesgeldkonto kann man bei der IKB nur online beantragen.