Beim Depot der 1822direkt können Neukunden aus zwei Aktionen wählen. So läuft eine Startprämie Aktion und eine Tagesgeld Aktion beim Depot der 1822direkt. Bei der Tagesgeld Aktion hat die Bank die Zinsen gestern angehoben.

So gibt es für Neukunden, die sich für die Tagesgeldaktion entscheiden, nun zum Wertpapierdepot dazu ein Tagesgeldkonto mit bis zu 3% p.a. Zinsen. Bis zu einem Anlagebetrag in Höhe von 30.000 Euro gilt der Tagesgeldzins in Höhe von 3% p.a. bei diesem Tagesgeldkonto. Für 6 Monate ist der Tagesgeldzins in Höhe von 3% p.a. garantiert.

Eine monatliche Depotführungsgebühr fällt beim Depot der 1822direkt nur an, wenn man keinen Depotstand oder keine Transaktionen im Quartal hat. Dann fällt eine monatliche Depotführungsgebühr in Höhe von 1,50 Euro an. Weitere Informationen zum Wertpapierdepot der 1822direkt.