Anfang Februar diesen Jahres erhöhte die Volkswagen Bank die Zinsen bei Plus Sparbrief bei mehreren Laufzeiten. Nun knapp 2 Wochen später steigen die Anlagezinssätze beim Plus Sparbrief weiter. So erhöhte die Bank heute die Anlagezinssätze bei den Anlagelaufzeiten ab 2 Jahren.

Eine nur leichte Zinserhöhung gab es bei der Laufzeit 24 Monate. So stieg hier der Anlagezinssatz um 0,10% auf 2,10% p.a. Einen stärkeren Zinsanstieg gab es bei den Laufzeiten ab 36 Monaten. So stiegen die Zinsen bei den Laufzeiten 36 Monate und 48 Monate um jeweils 0,25% und bei den Laufzeiten 5-10 Jahre gab es eine Zinserhöhung um jeweils 0,30%. Damit bekommt beim Plus Sparbrief der Volkswagen Bank seit heute für eine 36 monatige Anlage 2,50% p.a., für eine 48 monatige Anlagedauer 2,75% p.a. und für eine Anlage ab 5 Jahren Zinsen in Höhe von 3,00% p.a.

Beim Plus Sparbrief der VW Bank gibt es eine Mindestanlage Summe. So ist eine Anlage ab einer Anlagesumme in Höhe von 2.500 Euro möglich. Einen Überblick über die aktuellen Zinskonditionen der Volkswagen Bank und einiger weiterer Anbieter findet man hier im Festgeld Vergleich.