Am 15. Januar 2011 haben die privaten Banken die Mitglied im Bundesverband der deutschen Banken sind, ihre Gebühren für Fremdabhebungen an ihren Geldautomaten gesenkt. So zahlt man an den Geldautomaten der privaten Banken nur noch maximal 1,95 Euro für eine Fremdabhebung. Neben diesen Banken senkten auch paar weitere Banken ihre Gebühren für Fremdabhebungen an ihren Geldautomaten.

So unter anderem die PSD Bank RheinNeckarSaar eG und die Sparda Bank West. So zahlt man für Fremdabhebungen an den Geldautmaten dieser beiden Banken auch nur eine Gebühr in Höhe von 1,95 Euro. Bei diesen Banken gilt die Regelung auch seit dem 15.01.2011.