Die Deutschen begleichen 38% aller Kaufvorgänge beim Online Shopping per Kreditkarte. Das hat der E-Commerce-Report der Deutschen Card Services ermittelt. Damit ist die Kreditkarte mittlerweile die populärste Zahlart im deutschen E-Commerce.

Danach auf dem zweiten Platz liegt das Elektronische Lastschriftverfahren und auf dem dritten Rang liegt nun giropay, eine junge Zahlart der deutschen Kreditinstitute, die auf dem bewährten Online-Banking mit PIN und TAN beruht. Im letzten Jahr wär die populärste Zahlart noch das Elektronische Lastschriftverfahren.