Die Comdirect veröffentlichte letzte Woche die Monatszahlen für den März. So konnte die Bank bei der Anzahl der Girokonten und Tagesgeldkonten deutlich zulegen. Ende Februar lag die Zahl der Girokonten bei der comdirect bei 541.287 Konten. Die Anzahl der Girokonten bei der Comdirect stieg bis Ende März auf 559.138 Konten.

Noch stärker nahm die Anzahl der Tagesgeldkonten zu. So lag die Anzahl der Tagesgeldkonten bei der Comdirect Ende März bei 985.310 Konten. Das waren 10.724 Tagesgeldkonten mehr als Ende Februar.

Auf dem Tagesgeldkonto der Comdirect, bekommen Tagesgeld Anleger im Moment Zinsen in Höhe von bis zu 2,1% p.a. Dabei gilt der maximale Zinssatz von 2,1% p.a., bis zu einem Anlagebetrag in Höhe von 5.000 Euro. Im Tagesgeld Vergleich gehört das Tagesgeld Angebot der Comdirect im Moment mit zu den Top Angeboten.