Die EZB veröffentlichte gestern die MFI Zinsstatistik für den Monat November. Aus der Statistik geht hervor, das es bei den Zinsen für Einlagen privater Haushalte im November keine grösseren Veränderungen gab. So lagen die Zinsen für Tagesgeld Einlagen privater Haushalte unverändert gegenüber dem Vormonat Oktober bei 0,46%.

Bei Einlagen mit einer Laufzeit von 1 Jahr, gab es einen leichten Rückgang gegenüber dem Oktober um 0,01% auf 1,67%. Bei Einlagen privater Haushalte mit einer Laufzeit von mehr als 2 Jahren, gab es einen sehr geringen Anstieg gegenüber dem Vormonat um 0,01% auf 2,56%.