Die NRW.Bank teilte am gestrigen Montag mit, das die Zinsen für Studienbeitragsdarlehen auf 3,896% gesenkt wurden. Vor der Zinssenkung lag der Zinssatz noch bei 4,384%. Nach der Zinssenkung können damit seit heute Studenten in Nordrhein Westfalen, ihre Studienbeiträge so günstig wie noch nie finanzieren, teilte die NRW.Bank mit.

Im Moment nutzen in Nordrhein Westfalen rund 84.000 Studierende ein Studienbeitragsdarlehen der NRW.Bank um ihre Studienbeiträge zu finanzieren. Rund 11.400 neue Darlehensverträge schloss die NRW.Bank im laufenden Wintersemester ab.