Tagesgeld mit Zinsgarantie bietet dem Anleger den Vorteil, das er über den Zeitraum wo die Zinsen garantiert sind, sich keine Sorgen darüber machen muss das sich die Zinsen ändern. Drei Banken die im Moment ein Tagesgeld Angebot mit Zinsgarantie in Ihrem Angebot haben sind die ING DiBa, die 1822direkt und die DAB Bank.

Beim Tagesgeld der ING DiBa erhalten Neukunden, die ein Tagesgeldkonto eröffnen bei der ING DiBa einen Zinssatz in Höhe von 2,5%. Die Zinsen beim Tagesgeld der ING DiBa sind garantiert bis zum 31.01.2010. Danach gilt der dann gültige Standard Zinssatz.

Ein weiteres Tagesgeld Angebot ist das Tagesgeld der 1822direkt. Hier ist nicht der komplette Zinssatz garantiert, sondern nur der Zinszuschlag. So liegt der Basiszins beim Tagesgeld der 1822direkt im Moment bei 1,30% p.a. Bei zum Beispiel Einlagen von bis zu 20.000 Euro, erhalten Neukunden bei der 1822direkt einen Zinsszuschlag in Höhe von 1,45%. Das heisst beim Tagesgeld der 1822direkt können Neukunden im Moment bis zu 2,75% p.a. Zinsen für Tagesgeld erhalten. Der Zinszuschlag beim Tagesgeld der 1822direkt ist garantiert bis zum 05.03.2010.

Ein weiteres Tagesgeld Angebot findet man im Angebot der DAB Bank. Bei der DAB Bank erhält bei der Eröffnung eines kostenlosen Depotkontos ein Tagesgeldkonto dazu. Beim Tagesgeldkonto erhält man bis zu einer Anlagesumme von 40.000 Euro 2% p.a. Zinsen die garantiert sind bis zum 30.06.2010. Beim Tagesgeldkonto der DAB Bank sind bei Nutzung des Depotkonto der DAB und einer gewissen Anzahl an Orders oder einen Depotübertrag zur DAB Bank in einer gewissen Höhe sogar Zinsen von bis zu 4% möglich.