Netbank Girokonto


Die Netbank ist eine Direktbank und hat Ihren Unternehmenssitz in Hamburg. Die Bank wurde im Jahre 1999 gegründet. Im Angebot der Netbank findet man unter anderem das kostenlose Girokonto der Bank.

 

Das Girokonto der Netbank gibt es in zwei Versionen, einmal in der Version ohne Gehaltseingang und einmal in der Version mit Gehaltseingang. Bei Nutzung des Girokontos als Gehaltskonto, hat man einige Vorteile gegenüber der anderen Version ohne Gehaltseingang.

 

Girokonto der Netbank Fakten

-> Kontoführungsgebühr
-> Bargeld kostenlos in DE an über 2000 Cash Pool Geldautomaten
-> Weltweit Bargeld mit der MasterCard
 

Girokonto der Netbank weitere Fakten (Version ohne Gehaltseingang)

-> 3,50 Euro im Onat Kontoführungsgebühr
-> bis zu 0,00% p.a. Zinsen
-> Girocard: 5 Euro Jahresgebühr
-> MasterCard 20 Euro Jahresgebühr
 

Girokonto der Netbank weitere Fakten (Version mit Gehaltseingang)

-> 1 Euro im Monat Kontoführungsgebühr bei mind. 400 Euro Gehaltseingang im Monat, bei geringeren 3,50 Euro im Monat Gebühren
-> bis zu 0,00% p.a. Zinsen
-> Girocard kostenlos
-> MasterCard im 1. Jahr kostenlos
-> MasterCard ab 2. Jahr 20 Euro Jahresgebühr
 

zur Netbank

 

Netbank Girokonto Informationen

 

Bei dem Girokonto GiroLoyal der Netbank zahlt abhängig von der Höhe des Gehaltseingangs Gebühren für die Kontoführung. Bei weniger als 400 Euro im Monat zahlt man eine Gebühr in Höhe 3,50 Euro und bei einen Gehaltseingang von mehr als 400 Euro im Monat zahlt man eine monatliche Gebühr von 1 Euro. Zum Girokonto dazu erhält man ein kostenloses Tagesgeldkonto, auf dem man im Moment bis zu 0,01% p.a. Zinsen erhält.

 

Eine Girokarte gibt es auch zum Konto dazu. Hierfür kann eine Jahresgebühr anfallen. Das ist abhängig davon, ob man das Konto als Gehaltskonto nutzt. So gibt es je nachdem ob man das Konto als Gehaltskonto nutzt oder nicht bei den Leistungen einige Unterschiede.

 

Nutzt man das Konto nicht als Gehaltskonto liegt der maximale Zinssatz bei 0,01% p.a. auf dem Tagesgeldkonto. Eine Jahresgebühr in Höhe von 5 Euro an fällt für die Girocard hier an. Auf Wunsch erhält man zum Konto dazu eine MasterCard, für die MasterCard fällt eine Jahresgebühr in Höhe von 20 Euro an.

 

Nutzt man das Konto als Gehaltskonto hat man einige Vorteile. So zahlt man in dieser Version keine Gebühr für die Girokarte. Die Kreditkarte ist im 1 Jahr kostenlos und ab dem zweiten Jahr fällt eine Jahresgebühr in Höhe von 20 Euro an.

 

Mit der Girokarte der Netbank kann man in Deutschland an über 2.500 Cash Pool Geldautomaten Geld abheben gebührenfrei. Welche Banken sich zu Cash Pool zusammen geschlossen haben findet man unter anderem hier.

 

>>Netbank Girokontoeröffnen<<

 

Girokonto der Netbank Konditionen

 
Bank
Konto
Haben Zinsen
Geldautomaten
EC / Kreditkarte
sonstiges
zum Kontoantrag

Netbank
Girokonto
bis zu 0,01% p.a.
Cash Pool / Weltweit mit Mastercard
EC-Karte
5 Euro
Mastercard
20 Euro
-
zur Netbank

Netbank
GiroLkonto mit Gehaltseingang
bis zu 0,01% p.a.
Cash Pool / Weltweit mit Mastercard
EC-Karte
0 Euro
Mastercard
1. Jahr 0 Euro
zur Netbank